Altrex
Interview12. Dezember 2017

Altrex und Boeve: Zusammenarbeit an intelligenten Lösungen

Schnelleres und effizienteres Arbeiten dank Leichtgewicht-Stukkateurplattformen

Intelligente Lösungen. Damit befassen wir uns bei Altrex jeden Tag. Und regelmäßig arbeiten wir mit anderen Parteien zusammen, die dieselben Ziele haben. Wie Boeve Afbouw. Gemeinsam entwickelten wir spezielle Stukkateurplattformen, um schneller und effizienter arbeiten zu können. Auf sichere Weise natürlich.

Boeve Afbouw ist Spezialist auf dem Gebiet des Fertigbauens von Wohnungen und Nutzbauten. Die Firma aus Lemelerveld liefert u. a. Stuckarbeit, Spritzarbeit, Fassadenisolation, Fassadeninstandhaltung und Malerarbeit in hoher Qualität. „Dabei gehen wir stets einen Schritt weiter“, sagt Martijn Boeve von Boeve Afbouw. „Unablässig untersuchen wir, wie wir die Qualität noch weiter erhöhen können. So testen wir strukturell neue Produkte, Spritztechniken und Materialien. Und darum stießen wir auch auf Altrex.”

Altrex und Boeve: Zusammenarbeit an intelligenten Lösungen
Wir arbeiten jetzt viel effektiver. Die Arbeiter sind begeistert und wollen nicht mehr ohne."
Martijn Boeve
Boeve Afbouw

Schwer und unpraktisch

„Beim Stuckieren oder Spritzen von Decken oder Wänden wird viel auf Stahlgerüsten gearbeitet. Diese Gerüste sind schwer und unhandlich. Außerdem deckt man immer nur eine beschränkte Fläche ab und muss man sie ständig umstellen. Auch der Transport dieser Gerüste ist kein Kinderspiel. Ich war überzeugt, dass es dafür eine bessere Lösung geben müsste. In Altrex fanden wir den geeigneten Partner“, freut sich Boeve.

Leichtgewicht-Stukkateurtische

Zusammen mit Boeve Afbouw entwickelten die Ingenieure von Altrex spezielle Stukkateurplattformen, die aus bereits bestehenden Gerüstkomponenten zusammengestellt sind. „Bei Aufbau und Nutzung bemerken wir die größten Vorteile. Mit nur wenigen Rahmen, Leichtgewicht-Fiber-Deck®-Plattformen und Rädern haben wir im Handumdrehen einen Stukkateurtisch aufgestellt, mit dem wir eine große Fläche erreichen. Die Plattform ist einfach umsetzbar und höhenverstellbar dank der hochschraubbaren Räder. So kann jeder Stukkateur seine eigene ideale Körperhaltung bei der Arbeit bestimmen.“ Boeve sieht auch beim Transport Vorteile. „Die Einzelteile nehmen weniger Platz ein und lassen sich einfacher transportieren. Wir können jetzt viel schneller mit der Arbeit beginnen.“

Leicht, sicher und ergonomisch

Die Arbeit eines Stukkateurs kann anstrengend sein. Die Stukkateurplattformen machen die Arbeit für Boeve Afbouw effizienter und leichter. Da freut sich auch der Arbeitsschutz. „Die Arbeiter wollen nicht mehr ohne“, sagt Boeve. „Das ist für mich der größte Gewinn.“

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!