Altrex

Select your language

Nederland

Belgie

Internationaal

Spanje

Für Steiggeräte gelten strenge gesetzliche Vorschriften und Normen

Das Arbeiten an hochgelegenen Arbeitsplätzen birgt Gefahren in sich. Daher ist es auch selbstverständlich, dass für Steiggeräte strenge gesetzliche Vorschriften und Normen gelten. Wir haben eine Übersicht aller geltenden gesetzlichen Vorschriften und Normen, sowohl national als international, für Sie erstellt.

Die EN 131 ist die europäische Norm für Leitern, Vielzweckleitern und Treppen.

EN 131

Die EN 131 ist die europäische Norm für Leitern, Vielzweckleitern und Treppen.

Red Step

Red Step®

Altrex macht Sicherheit sichtbar. Die Rote Sprosse (Red Step®) in Ihrer Leiter oder Treppe auf welcher Höhe Sie noch sicher arbeiten. Auf einen Blick wissen Sie, wie hoch Sie steigen können und dürfen.

Die Norm für Fahrgerüste ist die EN 1004.

EN 1004

Die Norm für Fahrgerüste ist die EN 1004. Diese Norm stellt strengere Anforderungen an Fahrgerüste als die ehemalige Norm HD 1004. Altrex Fahr- und Klappgerüste erfüllen die Norm EN 1004 und verfügen über die erforderlichen Stärke- und Stabilitätsberechnungen.

Die EN 12811 ist eine europäische Norm, mit der die Leistungsanforderungen

EN 12811

Die EN 12811 ist eine europäische Norm, mit der die Leistungsanforderungen, die allgemeine Struktur und die Arbeit mit nicht fahrbaren Gerüsten beurteilt wird. Eine der Anforderungen ist zum Beispiel eine bestimmte Stabilitätsanforderung. Der Zweck dieser Norm ist es, einen sicheren Arbeitsplatz zu gewährleisten.

In der Norm EN 1298 steht, welche Anforderungen die Anleitung für den Aufbau und die Nutzung von Gerüsten erfüllen muss.

EN 1298

In der Norm EN 1298 steht, welche Anforderungen die Anleitung für den Aufbau und die Nutzung von Gerüsten erfüllen muss. Altrex legt großen Wert auf die Benutzersicherheit seiner Produkte. Die ausführlichen Anleitung über den Aufbau und die Nutzung von Altex-Gerüsten werden in Übereinstimmung mit der Norm EN 1298 verfasst.

TÜV Nederland ist eine Zertifizierungs- und Prüfstelle und Teil der TÜV Nord Gruppe.

TÜV

TÜV Nederland ist eine Zertifizierungs- und Prüfstelle und Teil der TÜV Nord Gruppe. Altrex hat seine Gerüste vom TÜV zertifizieren lassen, um die Arbeit auf und mit seinen Produkten noch sicherer zu machen.

Die EN 1808 ist eine spezielle Norm für Hängegerüst und Hängebrücken.

EN 1808

Die EN 1808 ist eine spezielle Norm für Hängegerüst und Hängebrücken. Sie überwacht Entwurfsberechnungen, Stabilitätskriterien und den Bau im Allgemeinen.

Mit der CE-Kennzeichnung auf allen Altrex-Hängebrücken gewährleistet Altrex

CE

Mit der CE-Kennzeichnung auf allen Altrex-Hängebrücken gewährleistet Altrex, dass alle seine Hängebrücken die für sie geltenden europäischen Richtlinien erfüllen.

FAB (GS)

Die Standardkonfigurationen des Modularen Hängebrückensystems von Altrex sind mit einer CE-Kennzeichnung der Prüfstelle Fachausschuss Bau gemäß der aktuellen europäischen Norm EN 1808 und der Maschinenrichtlinie 98137 versehen.

Die Norm EN 14122 ist eine wichtige europäische Sicherheitsnorm zur Maschinensicherheit und einem permanenten Zugang zu Maschinen und Industriegebäuden.

EN 14122

Die Norm EN 14122 ist eine wichtige europäische Sicherheitsnorm zur Maschinensicherheit und einem permanenten Zugang zu Maschinen und Industriegebäuden.

UL ist ein amerikanisches Gütesiegel für Produkte, welche die Normen der Underwriters Laboratories erfüllen.

UL

UL ist ein amerikanisches Gütesiegel für Produkte, welche die Normen der Underwriters Laboratories erfüllen. Dieses Gütesiegel bezieht sich insbesondere auf Sicherheit.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!