Altrex

Select your language

Nederland

Belgie

Internationaal

Spanje

Boels Rental

Herausragende Maßarbeit durch nahtlose Zusammenarbeit

Altrex und Boels Rental: herausragende Maßarbeit durch nahtlose Zusammenarbeit

Die cleversten Steiglösungen entstehen aus Wissen, Erfahrung und wertvollen Zusammenarbeiten. So wie mit unseren Partnerunternehmen. Unsere Zusammenarbeit mit Boels Rental ist die wahrscheinlich längste. Und zudem ist es eine ganz besondere. Denn neben Wissen und Vertrauen teilen wir auch die Leidenschaft und die Motivation, immer eine passende Lösung zu finden. Wie illustriert man eine so effektive Zusammenarbeit besser, als mit einem Projekt, das alles sagt?

  • 13 Meterhohe Fronten und Gerüste
  • 3 Lastwagen voll Steigmaterial
  • 1500 m² In einem Tag aufgebaut
Wenn wir über herausragende Maßarbeit und beeindruckende Kombibauten sprechen, denken wir an ein einzigartiges Projekt in Enschede. Medisch Spectrum Twente baut ein neues Krankenhaus und bat Boels Rental, eine Baustelle mit den erforderlichen Steigmateria

Gerüste bis in die Dachpfanne: Grenzenlose Maßarbeit

Wenn wir über herausragende Maßarbeit und beeindruckende Kombibauten sprechen, denken wir an ein einzigartiges Projekt in Enschede. Medisch Spectrum Twente baut ein neues Krankenhaus und bat Boels Rental, eine Baustelle mit den erforderlichen Steigmaterialien auszustatten. Im Atrium wurden drei eigenständige Komplexe aufgebaut. Gebäude in einem Gebäude sozusagen. Der Auftrag: Gerüste mit Plattformen, so dass die Fronten, jeweils 13 x 13x 10 m, verkleidet werden konnten. Eine außergewöhnliche Aufgabe.

Eine derartige Herausforderung erfordert Maßarbeit. Standardmäßige Stahlteile waren für Gerüste dieser Größe nicht die Lösung. Das Gewicht hätte den Boden und die Bauarbeiter zu schwer belastet. Letzteres entsprach natürlich auch nicht dem Arbeitsschutz. Zudem gab es noch eine weitere Herausforderung: Wie kommt man zu einer solchen Höhe? Für Jan van Brugge, Areamanager Boels Baustelleneinrichtung, genug Gründe, um sich an Altrex zu wenden.

Besonders knifflig war die zusätzliche Aufgabe, ein Gerüst bis in die Dachpfanne des Atriums in 18 m Höhe und ein Gerüst an der Außenseite des Atriums für die Fassadentreppe, die gebaut werden sollte, zu errichten. Die Antwort waren die Aluminiumgerüste aus der RS TOWER 5-Serie. Diese Leichtgewichte sind einfach zu konfigurieren und können zu einzigartigen Kombinationen zusammengebaut werden. Sie sind außerdem schnell lieferbar. Sogar in dem enormen Umfang dieses Auftrags. Auch hier stellte sich heraus: Maßarbeit hat keine Grenzen.

Der Prozess

  • 1 Zusammen in Lösungen denken

    Dank der jahrelangen Zusammenarbeit war es sofort klar. Die Erfahrung von Boels Rental, das Fachwissen von Altrex und die gemeinsame Sichtweise machten schnell deutlich, dass die Antwort eine Gesamtlösung nach Maß sein musste: eine Kombination aus Gerüstbauten aus der RS TOWER 5-Serie.

  • 2 Zeichnen und Berechnen

    Sicherheit steht im Mittelpunkt. Gerade bei diesem Projekt, das viel weiter ging, als standardmäßige. Eine Stärke- und Stabilitätsberechnung gemäß der Norm für Fassadengerüste EN 12811 garantierte, dass die Gerüste stabil und absolut zuverlässig sein würden. Auch bis in 18 m Höhe.

  • 3 Großer Auftrag, große Lieferung

    Hunderte Meter Gerüstrahmen, Plattformen für 1500 m² Fassade, drei Lastwagen voll mit zuverlässigen Altrex Materialien. Sie wurden geliefert, als der Auftrag erteilt wurde. Ab Lager. Auch dies ist ein Grund, warum Boels Rental sich seit Jahren für Altrex entscheidet.

  • 4 Sicherheit und Gewissheit

    Während des Aufbaus wurden die Gerüste vor Ort geprüft. Denn neben Sicherheit stehen wir auch für Gewissheit.

Juntos pensamos en soluciones

Es gibt immer eine Lösung

Die Zusammenarbeit zwischen Boels Rental und Altrex besteht schon seit vielen Jahren. Inzwischen verstehen beide Partner sich fast ohne Worte und setzen jede Anfrage in eine passende Lösung um.

„Es geht um Vertrauen“, sagt Jan van Bruggen, „nach jahrelanger Zusammenarbeit weiß ich, dass wir eine Lösung finden, wenn ich eine Frage stelle oder vor einer Herausforderung stehe. Sobald ich das Telefon in die Hand nehme, weiß ich, dass sich sofort jemand an die Arbeit macht und die Lösung finden wird, die ich meinem Kunden bieten will. Manchmal stelle ich Fragen, die auch bei Altrex wieder zu neuen Innovationen führt. So lernen wir bereits seit Jahren voneinander.“"
Jan van Bruggen
Areamanager Boels Bouwplaatsinrichting

Echte Maßarbeit beginnt immer mit einem Gespräch mit dem Altrex-Spezialisten

Haben Sie Fragen, möchten Sie mehr wissen oder gut beraten werden? Wenden Sie sich gerne an uns!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!